Header-Auszubildene-senger-karriere

Starten Sie
mit einer Ausbildung
bei Senger ins Berufsleben

Sie haben Benzin im Blut? Ihre Leidenschaft ist das Automobil? Dann starten Sie bei uns eine „Karriere mit Drive“. Als eine der größten Automobilhandelsgruppen Deutschlands bieten wir Ihnen bis zu 16 verschiedene technische und kaufmännische Ausbildungsberufe mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Finden Sie genau den Ausbildungsberuf, der zu Ihnen passt und starten Sie mit uns bei Senger ins Berufsleben!

Informieren Sie sich über unser Angebot und entscheiden Sie sich für eine Zukunft in der Senger Unternehmensgruppe! In 50 Betrieben in fünf Bundesländern ermöglichen wir jedes Jahr den Auszubildenden einen erstklassigen Start ins Berufsleben.

Die Einstiegsbereiche bei Senger

Experte für die
Zukunft der Mobilität

Stellen Sie Ihr Organisationstalent, Ihr gutes Zeitmanagement und Ihr Kommunikationstalent in unseren kaufmännischen Ausbildungsberufen unter Beweis. Als perfekter Problemlöser können Sie sich als kommunikativer Zahlenjongleur einbringen und viele Facetten der Verwaltung und des Verkaufs kennenlernen. Gemeinsam mit uns arbeiten Sie an der Zukunft der Mobilität und bauen Ihre eigene Expertise auf. Im Mittelpunkt stehen dabei die Fahrzeuge als hochwertige technische Produkte und verfolgen Sie mit uns die wichtigsten Trends und Entwicklungen der Mobilität in unseren modernen Autohäusern.

Digitaler Beruf
mit Zukunft

Tauchen Sie ein in die Welt der komplexen Systeme und entdecken Sie moderne Berufe in Technik und IT. Egal ob digital affin oder kreative Ideen im Blut. Mit unseren digitalen Ausbildungsberufen können Sie darüber hinaus auch Ihre Kreativität ausleben und viele Facetten der Digitalisierung kennenlernen.

Duales Studium

Duales-Studium-senger-karriere

Doppelter Start ins Berufsleben

So vielseitig wie Ihre Talente und Stärken sind, so vielfältig ist auch der Einstieg ins Berufsleben. Mit einem dualen Studium bei Senger können Sie Studium und erstklassige Ausbildung kombinieren!

Wichtige Fragen und Antworten
zum Bewerbungsablauf

Wir freuen uns über Ihr
Interesse an Senger!
Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen zu Ihrer beruflichen Zukunft mit uns.

Erstklassiger Start mit
vielen Vorteilen

Klare
Ausbildungsstruktur

Mit unseren Ausbildern vor Ort und unseren Ausbildungsbeauftragten in jeder Abteilung werden Sie umfangreich während der Ausbildung betreut und Sie haben immer einen Ansprechpartner in Ihrer Nähe.

Regelmäßiges
Feedback

Sie bekommen ein regelmäßiges Feedback zu Ihren Leistungen in der Ausbildung. Mit unserem digitalen  Beurteilungsbogen, bestehend aus zehn unterschiedlichen Bewertungsfeldern, wie z.B. Fertigkeiten, Arbeitsqualität, Kommunikations- und Teamfähigkeit oder auch Kundenumgang. Dieser dient während der Ausbildung zur Verfolgung Ihrer Entwicklung und bildet die Grundlage für Ihre persönliche Weiterentwicklung.

Förderung
herausragender Leistung

Können Sie während der Ausbildung mit tollen Leistungen überzeugen, dann bieten wir Ihnen zusätzliche Sonderleistungen und die  Teilnahme an Events.

Prüfungs-
vorbereitungen

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Prüfungsvorbereitung. Für Ihre Abschlussprüfung können Sie an speziellen Kursen zur Prüfungsvorbereitung teilnehmen.

Hohe
Übernahmechancen

Konnten Sie uns während Ihrer Ausbildung mit Ihren Leistungen beeindrucken, dann haben Sie direkt nach der Ausbildung sehr hohe Chancen auf eine Übernahme und einen entsprechenden Arbeitsvertrag.

Überbetriebliche
Ausbildung

Sie nehmen in der technischen Ausbildung an den überbetrieblichen Lehrgängen der Innungen teil. Die Kosten der Lehrgänge werden von uns übernommen und Sie werden für diesen Zeitraum von uns freigestellt.

Gelegenheit mit uns zu sprechen.
Kommende Ausbildungsmessen

So bewerben Sie sich.
In 7 Schritten zu Ihrem Traumjob.

#KARRIEREMITDRIVE
Folgen Sie uns.
Wir sind Senger.
Zum Instagram-Profil

Spannende Einblicke
in die Senger Gruppe

senger-karriere-digital-dealer-pa-content-horizontal-teaser
Senger Gruppe

Digital Dealer
Performance Award

neue-mobilitaet-senger-karriere-teaser
Senger Gruppe

Erweiterung des Mobilitätsangebots
um Fahrräder